Übersicht unserer Holz-Sockelleisten

Ganz nach dem Motto, die Geschmäcker sind verschieden, können wir heute kaum mehr eine Standard-Leiste benennen. Mit unseren 12 verschiedenen Profilen, ca. 15 Abmessungen je Profil, 20 unterschiedlichen Holzarten sowie 4 Oberflächenbehandlungsgruppen ergibt dies eine theoretisches Produktspektrum von über 14‘000 Leisten. Und dies ohne Beachtung der beinahe unendlichen Farbvariationen einer Lackierung. Was wir jedoch sagen können, ist, dass es sehr wohl Dauerbrenner gibt, welche über die Jahre regelmässige Verwendung finden, diese haben wir unten aufgelistet. Nichtsdestotrotz sind wir höchst flexibel mit unserer Produktion und stellen auch Kleinmengen nach Ihren individuellen Wünschen her.

Informationen zum Thema von Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Leiste_(Bauteil)



Sockelleisten konisch

Nr. 1

Konisch

Querschnitt Standard Sockel Konisch Massivholz
Standard Sockel Nr. 1

Standardgrössen: 40/12/8, 60/12/8,

                             60/15/9, etc


Nr. 1a

Sparsockel

Querschnitt einer konischen massivholz Sparsockel
Sparsockel

Standardgrössen: 30/15/5, 35/15/5, 40/15/5,

                              50/15/5, etc

Konischer Sockel mit vergrösserter Abdeckbreite bei feinem Aussehen.


Nr. 1b

grosser Radius

Queschnitt einer konischen Massivholz Ökosockels
Öckosockel

Standardgrösse: 60/14/9 

Entspricht den "Ökosockel" - Abmessungen, grösserer Radius gegenüber unserem Standard



Nr. 4

Teppichleiste

Querschnitt einer Massivholz Teppichleiste
Teppichleiste

Standardgrösse: 25/15/8



Sockelleisten parallel

Nr. 2

Parallel

Querschnitt Parallele Massivholz Standard Sockel
Parallele Sockel Nr. 2

Standardgrössen: 40/12, 60/12,

                             60/15, etc


Nr. 2a

Exklusiv 2a

Querschnitt einer Parallelen Massivholz Exklusiv Sockel 2a
Exklusiv Sockel 2a

Standardgrössen: 60/12, 70/12, 80/15,

                                100/15, uvm.


Nr. 2b

Exklusiv 2b

Querschnitt einer Parallelen Massivholz Exklusiv Sockel 2b
Exklusiv Sockel 2b

Standardgrössen: 60/12, 70/12, 80/15,

                                100/15, uvm.



Nr. 2c

"Gerade" 2c

Querschnitt einer Parallelen Massivholz geraden Kante  Sockel 90°
Sockel gerade Kante

Standardgrössen: 60/12, 40/15, 40/12,

                                40/10, uvm.


Nr. 2d

Altberliner

Querschnitt einer Altberliner parallelen Sockel
Altberliner Sockel

Standardgrössen: 60/12, 70/12, 80/15,

                                100/15, uvm.


Nr. 2e

Exklusiv 2e

Querschnitt einer massivholz Exklusiv 2e parallel
Exklusiv Sockel 2e

Standardgrössen:  80/15, 80/20,
                                  100/15, 180/20 uvm.



Nr. 2f

Exklusiv 2f

Querschnitt einer Parallelen Massivholz  Sockel 2f
Exklusiv Sockel 2f

Standardgrössen: 80/12, 80/15, 100/12,

                                100/15, 180/15 uvm.


Nr. 2g

Exklusiv 2g

Querschnitt Sockel Exklusiv 2g
Exklusiv Sockel 2g

SStandardgrössen: 80/15, 80/20, 100/15,

                                100/20, 180/20 uvm.


Nr. 3

Staubleiste

Querschnitt einer massivholz Staubleiste parallel
Sockel Staubleiste

Standardgrössen:  40/8, 30/10, 20/6, uvm.



Nr. 3a

Parkettleiste konterfas

Querschnitt einer parallelen Sockelleiste aus Massivholz: Konterfas / Parkettleiste
Parkettleiste Konterfas

Standardgrössen: 20/6, 30/6, 40/8, uvm.


Nr. 8

Eckleiste

Querschnitt einer massivholz Sockelleiste: Eckleiste parallel
Eckleiste

Standardgrössen: 15/5, 30/6, 40/8, uvm.



Ganz nach dem Motto, die Geschmäcker sind verschieden, können wir heute kaum mehr eine Standart-Sockelleiste benennen. Mit unseren 12 verschiedenen Profilen, ca. 15 Abmessungen je Profil, 20 unterschiedlichen Holzarten sowie 4 Oberflächenbehandlungsgruppen ergibt dies eine theoretisches Produktspektrum von über 14‘000 Sockelleisten. Und dies ohne Beachtung der beinahe unendlichen Farbvariationen einer Lackierung. Was wir jedoch sagen können ist, dass es sehr wohl Dauerbrenner gibt, welche über die Jahre sehr regelmässige Verwendung finden, diese haben wir untenstehend aufgelistet. Nichts desto trotz sind wir höchst flexibel mit unserer Produktion und decken auch Kleinstmengen nach Ihren individuellen Wünschen her.

 

Beschreibung des Produktionsablaufes für Sockel jeglicher Art beginnt bei unserem grossen Massiv- Rohholzlager. Hierzu haben wir für 20 verschiedene Holz-Sorten Rohmaterial am Lager in verschiedenen Brettdicken. Je nach Profil wird in einem ersten Schritt die richtige Qualität und Brettstärke aus dem Lager ausgefasst und in Streifen geschnitten. Für diesen ersten Arbeitsschritt im Entstehungsprozess einer Leiste aus Echtholz haben wir zwei verschiedene Sägen bereit. Entweder wir Nutzen eine Mehrschnitt Gattersäge oder eine Längskreissäge zum Aufspalten der Rohhozbretter. Mit dem zweiten Arbeitsschritt trennen wir die Brettstreiffen auf, was eine gute, gleichbleibende Qualität an der späteren Sockelleistenoberfläche ergibt. Diesen Arbeitsschritt erfolgt mittels einer bereits 60 jährigen Bandsäge um grösstmögliche Flexibilität gewährleisten zu können. Erst nach diesen beiden vorbereitenden Schritten wird das gewünschte Profil auf einer speziell angefertigten, mehrachsigen Hobelmaschine von Weining profiliert und gleich auch geschliffen. Von dieser Spezialanfertigung von Weining aus dem Jahre 1954 existieren Weltweit nur gerade zwei Maschinen, welche eigens für den damaligen Besitzer Stalder entwickelt wurde zur Bearbeitung von konischen Sockelleisten. Einzigartig an dieser Maschine ist, dass die integrierte Schleifmaschine alle Hobelwellen komplett aus der Leiste entfernt. Dies gibt auch bereits einen hervorragende Basis für die folgenden Oberflächenbehandlungsschritte. Diese sehen wir dann auch als unsere Spezialität an. Wir stimmen die Sockekleisten auf Ihren Parkett ab, indem wir Ölen, Matt- oder Glanz-Lackieren, die Sockelleisten veredeln mit bürsten, kalken, beizen sowie allen weiteren denkbaren Vorbehandlungs-Schritten. So dass der Abschluss genau zum verlegten Produkt passt. Deshalb ist unsere Oberflächenbehandlung, wie auch unser Massivholzlager, auf alle denkbaren Böden und Geschmäcker vorbereitet, so dass wir innert kürzester Zeit Lieferbar sind. So bieten wir Sockelleisten für Gewerbe und Industrie, Schulen und Spitäler, Eigentums- und Mietwohnungen etc. an. Aus unserem Lager stehen > 2200 Standartprofile zur Verfügung aus Massiv-Holz. Des weiteren führen wir ein Halbfertiglager mit den gängigen Standard-Profilen von welchem wir innert Tagesfrist auf Ihre Spezialwünsche reagieren können mit allen denkbaren Oberflächenbehandlungen wie kalken, beizen, lackieren, Ölen in allen gängigen RAL oder NCS Farben. So fertigen/färben wir nach Ihrem Bodenmuster Ihre individuell angepasste Sockelleisten für eine perfekte Abrundung der Raumwirkung.